SAV

C

KUNDENDIENST ÜBERPRÜFUNG, WARTUNG

Zur Gewährleistung der Leistung der Produkte während ihrer gesamten Lebensdauer und somit der Sicherheit der Benutzer, legt das europäische Regelwerk zwei Ebenen der Pflichtprüfungen fest :

• Prüfungsebene 1: Die Norm EN 365:2004 (§ 4.2.2.l). Sie legt fest, dass eine PSA vor dem Gebrauch vom Benutzer einer Sichtprüfung zu unterziehen ist.

• Prüfungsebene 2: Die Norm EN 365:2004 (§ 4.4.b) legt fest, dass eine PSA gegen Abstürze alle zwölf Monate einer regelmäßigen Prüfung durch den Hersteller oder durch eine kompetente Person unterzogen werden muss.

Für diese Prüfung, die auf dem Inspektionsmerkblatt des Produkts zu verzeichnen ist (das Inspektionsblatt finden Sie im Benutzerhandbuch der KRATOS SAFETY- Produkte), bieten wir Ihnen die folgenden Möglichkeiten :

• Kundendienst in unseren Räumlichkeiten;

• Ermächtigung zur periodischen Inspektion;

• Ermächtigung zur Wartung der persönlichen Schutzausrüstung;

• Unsere zugelassenen Kundendienst-Center.

C

KRATOS SAFETY SCHULUNGEN

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung - zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren