Produktkategorie 

Unterkategorien

  • Auffanggurte und Haltegurte

    Auffanggurte und Haltegurte

  • Auffanggeräte und Höhensicherungsgeräte

    Mitlaufende Auffanggeräte und Höhensicherungsgeräte 

  • Bandfalldämpfer

    Bandfalldämpfer

  • Verbindungsmittel und Positionierer

    Verbindungsmittel und Positionierer

  • Karabiner

    Karabiner

  • Anschlagpunkte

    Anschlagpunkte

  • Seilunterstütze Arbeiten und Evakuierung

    Seilunterstütze Arbeiten und Evakuierung

  • Absturzsicherungs-Set

    Absturzsicherungs-Set

  • Lastsicherungsgeräte

    Lastsicherungsgeräte 

  • Linie ATEX-Bereich

    Im explosionsgefährdeten ATEX-Bereich (Explosionsschutz) kann ein Funke von mechanischem, elektrischem oder elektrostatischem Ursprung usw. eine Mischung aus brennbaren Gasen oder Dämpfen oder Staub entzünden und eine Explosion verursachen. Daher die Bedeutung der Risikobewertung. Ergibt diese Beurteilung, dass in der ATEX-Zone das Tragen von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz in der Höhe erforderlich ist, müssen diese der Atex-Richtlinie 94/9 / EG entsprechen. Unser komplettes Sortiment kann in Zone 1 eingesetzt werden, entspricht der Atex 94/9 / EG-Richtlinie und den Normen EN13463-1: 2001 und EN13463-58: 2003. Das Gurtband unserer Produkte wurde ebenfalls gemäß der EN-Norm geprüft. 1149-1: 2006.

  • Linie NON-FIRE

    Produktpalette (Auffanggurte, Verbindungsmittel mit Bandfalldämper, Verbindungsmittel zur Arbeitsplatzpositionierung) NON-FIRE bieten einen erweiterten Schutz für Anwender, die im Bereich Schweißen, Schleifen arbeiten; usw ... Die Gurte dieser Reihe wurden auf statische Beständigkeit getestet, nachdem sie Spritzern von geschmolzenem Metall ausgesetzt waren

  • Taschen und Werkzeughalter

    Kratos Safety bietet eine Reihe von Tragetaschen und Werkzeuggurten an, um Ihre PSA und Ausrüstung sicher zu transportieren.

  • Werkzeughalter

    KRATOS SAFETY ist eine anerkannte Marke für den Schutz des Menschen bei der Arbeit, gegen Absturz aus der Höhe

    Besorgt über die Risiken, die den Menschen an seinem Arbeitsplatz betreffen können, haben wir ein vollständiges Sortiment an Zubehör entwickelt, um jegliche Art von Werkzeug zu halten, das versehentlich herunterfallen und Sachschäden oder schwere Körperverletzungen bzw. den Tod der Arbeiter verursachen könnte.

    In der Tat ist die erste Todesursache von Arbeitern an ihrem Arbeitsplatz der Sturz aus der Höhe, die zweite Todesursache ist bereits auf den Sturz eines Gegenstands auf einen Arbeiter zurückzuführen.

    Fällt ein Arbeitswerkzeugs hinunter, besteht auch die Gefahr des Bruches des Werkzeugs, der Schaden kann ernste Folgen in Bezug auf Kosten haben, sowie den Verlust von Zeit, wenn es notwendig wird, neues Werkzeug zu beschaffen.

    Wenn der Absturz eines Werkzeugs nicht ausgeschlossen werden kann (Netze, Sicherheitszone), muss unser z. B. unser S-Tools System-Programm verwendet werden.